Zu einer hilflosen Person hinter verschlossener Tür wurde gegen 9 Uhr die Feuerwehr Sarstedt gerufen. Durch ein angekipptes Fenster gelangte man in die Wohnung und übergab den Patienten den Rettungsdienst. Im Einsatz waren 8 Kameraden mit einem Fahrzeug, sowie die Polizei, der Rettungsdienst und der BvD.