Da das Jahr sich langsam zum Ende neigt, hat sich die Jugendfeuerwehr am vergangenen Samstag zum Abschluss zum Kegeln getroffen. Die Gruppe teilte sich in 2 Mannschaften auf und kegelte um die Wette. Zum Schluss stand es unentschieden. Da bekanntlich Sport hungrig macht, gab es anschließend zur Stärkung oben im Stadtbadrestaurant Schnitzel und Pommes.