Mit 11 Mitglieder der Jugendfeuerwehr und 26 Helfer der Aktiven Wehr wurden die altgedienten Tannenbäume eingesammtelt. Mit dem Wetter gegenüber letztes Jahr hatten wir Glück gehabt, obwohl es an einigen Stellen doch noch ziemlich glatt war. Daher war es kein Problem, die Bäume mit zwei Treckergespannen von Ernst Peters und Herr Nagel, sowie zwei LKW´s und der Feuerwehrfahrzeuge einzusammeln.

Am Feuerwehrhaus konnte man sich dann zwischenzeitlich mit warmen Kakao, Kaffee, Bockwürstchen und Gyros aufwärmen, während draussen die Anhänger entleert wurden.

Die kurze Unterbrechung aufgrund eines Einsatzes der noch dazu kam, waren wir gegenüber letztes Jahr früh fertig.

Wir sagen allen Helfern DANKE, dass Sie sich die Zeit genommen haben die Jugendfeuerwehr zu unterstützen, und hoffen, dass Sie nächstes Jahr wieder mitdabei sind.