Um 09:28 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr zu einem Wasserschaden in die Holztorstraße gerufen. Im 2. Obergeschoss lief Wasser aus bisher unbekannter Ursache in die darunterliegende Wohnung und in einen Friseur-Salon. Da der Mieter der Wohnung nicht erreichbar war, wurde die Polizei und Feuerwehr dazugerufen. Durch Abstellen des Hauptwasserhahns konnte der Wasserfluss gestoppt werden, so dass ein Öffnen der Wohnung aus Sicht der Feuerwehr nicht mehr erforderlich war.