Die Jugendfeuerwehr machte mit Ihren 18 Mitgliedern und 3 Betreuern den diesjährigen Tagesausflug ins Miniatur – Wunderland Hamburg. Nach einer etwas längeren Anreise mit dem Zug und einem kurzen Fußmarsch war das Ziel erreicht. In kleinen Gruppen aufgeteilt, konnte man sich folgende Abschnitte anschauen: den Harz, Knuffingen, Österreich, Hamburg, Amerika, Skandinavien und die Schweiz. Man konnte sogar schon einen kleinen Einblick in den neuen Bauabschnitt des Flughafens werfen. Sogar die kleinen Details, wie Superman, Pippi Langstrumpf und das Zebra im Gefängnis wurden gefunden. Nach dem ca. 3 stündigen Aufenthalt, machten wir uns wieder auf den Heimweg.