Zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Landstraße zwischen Hotteln und Ingeln mussten die Feuerwehren Hotteln und Sarstedt Freitag abend ausrücken. Ein Kleinwagen war frontal mit einem Straßenbaum kollidiert. Mittels hydraulischem Rettungsgerät wurde das Fahrzeug geöffnet um dem Rettungsdienst Zugang zur Fahrerin zu verschaffen. Nach erfolgter Erstversorgung durch Notarzt und Rettungsdienst konnte die Person aus dem Fahrzeug befreit werden.