Eine aufmerksame Mitbewohnerin hörte Hilferufe ihrer Nachbarin in der Fr.-Ludw.-Jahnstraße. Da die Tür nicht offen stand und niemand öffnete, wurde um 18:57 Uhr die Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst gerufen.

Die Feuerwehr rückte unter der Leitung von Ulrich Meyer mit 5 Mann zur Einsatzstelle aus und öffnete die Tür Die hilflose Person konnte dann an den Rettungsdienst übergeben werden.