Der Gerätewagen Umweltschutz rückte heute um 12:52 Uhr in die Lortzingstraße aus, um einen verletzten Raben aufzunehmen. Der Vogel wurde zur weiteren Untersuchung einem Tierarzt übergeben.