Pünktlich zum Dienstbeginn der Feuerwehr Sarstedt kam die Alarmmeldung, Containerbrand am Wellweg. In Höhe der Albert-Schweizer-Schule brannte der Altpapiercontainer. Das Tanklöschfahrzeug rückte mit 6 Mann Besatzung unter der Leitung von Thomas Meyer zur Einsatzstelle aus, um den Brand abzulöschen.

Kaum fertig meldete die Polizei schon den nächsten Einsatzort. Einer der Container in der Gutenbergstraße, der am Samstag schon brannte, wurde erneut angesteckt. Die Feuerwehr brauchte jedoch nicht mehr eingreifen, da ein beherzter Passant das Feuer löschte.