Zu Ihrem zweiten Einsatz am Montag wurde die Ortsfeuerwehr Sarstedt um 16:49 Uhr alarmiert. Nach einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung Breslauer Straße/Helperder Straße galt es auslaufende Betriebsflüssigkeiten abzustreuen. Nach einer halben Stunde war der Einsatz beendet und die Kameraden konnten wieder einrücken.