Um 14:47 Uhr ist die Ortsfeuerwehr Sarstedt zu einer Hilfeleistung Ölspur alarmiert worden. Bei einem Baufahrzeug ist der Hydraulikschlauch geplatzt. Es rückten der Gerätewagen und das Löschgruppenfahrzeug aus, um das auslaufende Öl abzubinden.