Am 7. Januar sammelten auch zehn Jungen und Mädchen der Jugendfeuerwehr Hottelner unter dem Kommando von JFW-Wart Daniel Elpel unterstützt durch Freddi Aue, Sven Kubitzke und Claas Schierloh traditionell die Weihnachtsbäume ein.

Landwirt Uwe Schierloh stiftete den Trecker den sein Sohn Claas gefahren ist. Zwei rappelvolle Gummiwaren haben die Jugendfeuerwehrkammeradinnen und Kameraden eingesammelt. Die Bäume wurden zur Entsorgung noch per Trecker nach Ahrbergen gebracht!

Zur Stärkung der fleißigen Baumsammler gab es im Anschluß HotDogs satt im Gerätehaus. 

Diese Diashow benötigt JavaScript.