Am vergangenen Samstag bekam Walter Krieter aus Gödringen Besuch von der Freiwilligen Feuerwehr. Der Gödringer Ortsbrandmeister Sebastian Will, sein Stellvertreter Heiner Gabloffsky und der Ehrenstadtbrandmeister Rainer Will besuchten Walter Krieter und seine Ehefrau Elli um eine ganz besondere Ehrung nachzuholen. Walter Krieter ist 70 Jahre Mitglied der Ortsfeuerwehr Gödringen. Da der Jubilar an der Jahreshauptversammlung aus gesundheitlichen Gründen nicht teilnehmen konnte, wurde diese Ehrung jetzt nachgeholt. Krieter ist das erste Mitglied in Gödringen, dass sich über eine so besondere Ehrung freuen durfte. Er ist bereits mit 18 Jahren in die Feuerwehr eingetreten. Die Delegation wurde mit einer kleinen Vesper empfangen. Es wurden Bilder angeguckt und Anekdoten der letzten sieben Jahrzehnte erzählt.