Die Jugendfeuerwehr Hotteln hilft beim Tag der Umwelt und sammelt mit 10 Jugendlichen wie schon seit Jahren das Gebiet an der Landstraße bis zur Autobahn bis zur Notauffahrt und durch den Sängerhain.

Abgesichtert sind die Jugendfeuerwehrmitglieder durch das LF. Nur heute wurde der Einsatz an der Landstraße unterbrochen durch den Einsatz der OF Hotteln auf der BAB7 (siehe separater Bericht).

Abschluss der Varanstaltung war dann am Sportplatz mit Verpflegung durch den TV Deutsche Eiche Hotteln. Insgesamt nahmen gut 50 Hottelner Bürger an der Veranstaltung teil.