Am Mittwoch, den 20.12.2017 fand der Jahresabschluss der Jugendfeuerwehr Gödringen statt. Die Mitglieder unserer Jugenfeuerwehr hatten sich dafür entschieden, wie im vergangenen Jahr das Fun Center in Laatzen aufzusuchen, um dort ein paar Runden Lasertag zu spielen. Um 17 Uhr starteten wir mit dem MTW aus Sarstedt und einem weiteren Fahrzeug Richtung Laatzen. Schon auf dem Hinweg war die Vorfreude der Jugendlichen deutlich zu spüren. Nach kurzer Wartezeit ging es dann endlich los. Die 15 Teilnehmer wurden nach einer kurzen Unterweisung in drei Gruppen eingeteilt, welche dann in der Arena gegeneinander spielen mussten. Nach 20 Minuten war das erste Spiel vorbei, doch es ging im Anschluss direkt weiter. In der zweiten Runde spielten die  jungen Brandschützer aus Gödringen zusammen in einem Team gegen eine andere Gruppe. Als auch dieses Spiel beendet war, gab es zur Stärkung erst mal etwas zu Trinken, ehe es dann um 19 Uhr in die dritte und damit letzte Runde ging. Völlig erschöpft und ausgepowert war es nun an der Zeit Richtung Heimat aufzubrechen. Auf dem Rückweg gab es dann noch eine Pause bei Mc Donalds worüber sich alle Mitglieder sehr freuten. Gegen 21 Uhr war dann auch der letzte Dienst unserer Jugendfeuerwehr erfolgreich beendet.

Auch in diesem Jahr konnten wir auf eine schöne und spannende Zeit zurückblicken.

Daher bedankt sich die Jugendfeuerwehr Gödringen ganz Herzlich bei allen, die uns das Jahr über tatkräftig unterstützt haben und natürlich auch bei denen, die zum Gelingen von sämtlichen Aktionen und Veranstaltungen ihren Beitrag geleistet haben. Wir wünschen jetzt schon Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

 

Eure Jugendfeuerwehr Gödringen