Am Montagabend wurde die Ortsfeuerwehr Schliekum um 19:21 Uhr zu einem Wasserschaden in einem Gebäude in der Straße “Auf dem Schare” alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass eine Wasserleitung im ersten Obergeschoss eines alten Gebäudes vermutlich aufgrund Frosteinwirkung geplatzt war. Das Wasser lief durch die Decke ins Erdgeschoss. Nach dem Absperren der Wasserzuleitung beseitigten die Einsatzkräfte das Wasser, das sich bereits im Erdgeschoss gesammelt hatte. Nach einer guten Stunde konnten die Einsatzkräfte wieder abrücken.