Personenunfall mit ICE auf der Schnellfahrstrecke – über 400 Fahrgäste evakuiert

Am Freitag Nachmittag ereignete sich auf der Schnellfahrstrecke der Bahn auf Höhe der Wenderter Straße ein Personenunfall. Der Schnellzug, der von Hannover aus Richtung Göttingen unterwegs war, leitete eine Vollbremsung ein und kam auf der Brücke des Giftener Sees, Höhe Jeinser Weg zum Stehen. Die Feuerwehr und der Rettungsdienst wurden um 16:50 Uhr zur Einsatzstelle … Personenunfall mit ICE auf der Schnellfahrstrecke – über 400 Fahrgäste evakuiert weiterlesen