Datum: 18.08.2020 
Alarmzeit: 13:21 Uhr 
Alarmierungsart: DME 
Dauer: 4 Stunden 
Art: Brandeinsatz  > B1-Kellerbrand  
Einsatzort: Matthias-Claudius-Straße 
Einsatzleiter: Th. Meyer 
Mannschaftsstärke: 23 
Fahrzeuge: BvD Sarstedt , HLF 20 Sarstedt , TLF 16/25 Sarstedt , DLK 23/12cc , Stadtbrandmeister Hotteln , stv. Stadtbrandmeister Schliekum  
Einheiten:  
Weitere Kräfte: GW-A FTZ LK Hildesheim , GW-G BF Hildesheim , Polizei , Rettungsdienst Sarstedt  


Einsatzbericht:

Die digitalen Meldeempfänger der Sarstedter Brandschützer schlugen am heutigen Dienstagmittag erneut Alarm. Wieder ging es zu einem Brand. Kellerbrand war die Meldung. 

In dem Keller eines Reihenhauses in der Matthias-Claudius-Straße in Sarstedt war ein Feuer ausgebrochen. Mit vier Atemschutztrupps wurde das Feuer bekämpft. Verletzt wurde zum Glück niemand. Teile des Brandguts wurden aus dem Keller gebracht und unter freiem Himmel abgelöscht. Abschließend wurde das Haus belüftet.

An den anliegenden Häusern ist kein Schaden entstanden, das betroffene Haus ist nicht mehr bewohnbar. Die Polizei nimmt die Ermittlungen auf.