Datum: 04.11.2017 
Alarmzeit: 13:15 Uhr 
Dauer: 30 Minuten 
Art: Brandeinsatz  > Explosionsgefahr  
Einsatzort: Wiedemannstr. 
Einsatzleiter: S.Blaut 
Mannschaftsstärke: 17 
Fahrzeuge: DLK 23/12cc , ELW1 Sarstedt , LF 16-TS Sarstedt , TLF 16/25 Sarstedt  
Weitere Kräfte: Polizei , Rettungsdienst Sarstedt  


Einsatzbericht:

In mitten einer Veranstaltung einer ortsansässigen Firma fing ein Heizstrahler Feuer. Durch schnelles Eingreifen der Mitarbeiter konnte der Brand mittels Pulverlöscher gelöscht werden und die Gasflasche wurde abgedreht.

Die Feuerwehr war mit 4 vier Fahrzeugen vor Ort und hat die Brandstelle mittels Wärmebildkamera kontrolliert.

Des weiteren war die Polizei und ein Rettungswagen der Roten Kreuzes vor Ort.