Datum: 01.06.2019 
Alarmzeit: 10:22 Uhr 
Alarmierungsart: Alle DME 2. Zug, OF Hotteln 
Dauer: 2 Stunden 
Art: Hilfeleistung  > H1-Person eingeklemmt in PKW/LKW  
Einsatzort: Breslauer Str. 
Einsatzleiter: Th. Meyer 
Mannschaftsstärke: 23 
Fahrzeuge: BvD Sarstedt , ELW1 Sarstedt , GW-Öl Sarstedt , HLF 20 Sarstedt , TLF 16/25 Sarstedt , Zugführer 2. Zug  
Weitere Kräfte: ABS-Abschleppdienst , Avacon , Polizei , Rettungsdienst Sarstedt  


Einsatzbericht:

Am Samstag Vormittag wurde die Feuerwehr Sarstedt zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person gerufen.

Die Personen waren beim Eintreffen bereits aus dem Auto befreit. Beide Personen wurden dem Rettungsdienst übergaben und kamen in ein Krankenhaus. Der PKW lag abseits der Fahrbahn auf der Seite.

Die Feuerwehr sperrte gemeinsam mit der Polizei die Breslauer Str. Des Weiteren wurde der Brandschutz an der Einsatzstelle sichergestellt. Da ein Laternenmast in Mitleidenschaft gezogen wurde, musste dieser abgeklemmt und demontiert werden.

Nach circa 2 Stunden konnte der Verkehr wieder rollen.