Rettungsdienst Hildesheim

FF Sarstedt | HM1 – Eingeklemmte Person

Auf der Autobahn 7 in Fahrtrichtung Süd zwischen Hotteln und Hildesheim-Drispenstedt ist es zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen und Verletzten gekommen. Eine Person war in ihrem Auto eingeklemmt. Die Autobahn war aufgrund der Rettungsarbeiten für mehrere Stunden in beide Richtungen gesperrt.
Zusammen mit der Feuerwehr Hotteln, welche zuerst vor Ort war, unterstützten wir zusammen […]

FF Sarstedt | HM1 – eingeklemmte Person

Eingeklemmte Person nach Verkehrsunfall war die Meldung am Donnerstagnachmittag für die Feuerwehr Sarstedt. An der Kreuzung am Schulzentrum sind zwei PKW verunfallt.

Vier Verletzte musste der Rettungsdienst behandeln. Wir unterstützten bei den Rettungsarbeiten.

Nachdem die Fahrzeuge abgeschleppt waren und die Straße wieder gesäubert wurde konnte die Einsatzstelle der Polizei übergeben werden.

Hier geht´s zum Bericht der HiAZ!

 

FF Sarstedt | H1 – Unfall mit Gas

In der Schiller-Oberschule in Sarstedt kam es am Donnerstagmittag zu einem Großaufgebot von Rettungskräften. In der Schule wurde ein unangenehmer Geruch wahrgenommen. Mehrerer Schüler klagten über Beschwerden. Ein Kind musste in eine Klinik eingewiesen werden.

Vor Ort wurden durch die Rettungskräfte insgesamt 28 Verletzte behandelt.

Die Feuerwehr ließ die gesamte Schule evakuieren. In der Sporthalle wurde […]

FF Sarstedt | B1 – Schornsteinbrand

Die Sarstedter Brandschützer wurden am Samstag den 03. November zu einem Schornsteinbrand alarmiert. Vor Ort wurde mit vereinten Kräften eine Brandbekämpfung eingeleitet, wobei sich dann rausstellte, dass es in der Lüftungsanlage brannte und nicht wie vermutet im Schornstein. Teile der Werkstatt mussten mit Schaum geflutet werden, damit ein erneutes Aufflammen verhindert wird. Im Verlauf  […]

FF Sarstedt | H0 – auslaufende Betriebsstoffe nach VU

Freitagabend gegen 19.16Uhr wurde die Feuerwehr Sarstedt zu einem Verkehrsunfall in die Görlitzer Straße Ecke Saganer Straße gerufen.

Es galt die Betriebsstoffe, die aus den drei verunfallten Autos ausgetreten sind, abzustreuen. Mehrere Verletzte wurden durch den Rettungsdienst behandelt.

Die Görlitzer Straße war für mehrere Stunden voll gesperrt.

Die Einsatzstelle wurde der Polizei übergeben.