Einsatzgeschehen

Intensive Ausbildung im Atemschutzeinsatz

Ein gutes Konzept ist das Rückgrat nachhaltiger Ausbildung. Am Samstag fand der Startschuss zur Umsetzung von einem neuen Atemschutzausbildungsmodulen statt.

12 Kameraden fanden sich gleich morgens im Feuerwehrhaus zusammen, um gemeinsam den ersten Part einer mehrteiligen Atemschutzauffrischung und -fortbildung zu absolvieren. Ziel dabei ist es die grundlegenden Handgriffe, Taktiken und Hintergrundkenntnisse zu festigen, die […]

Sarstedter Brandschützer bei jährlicher Überprüfung in der Atemschutzübungstrecke

Fünftzehn Kameraden der Einsatzabteilung fuhren am Freitagabend in die Feuerwehr Technische Zentrale nach Groß Düngen, um dort ihre jährliche Überprüfung in der Atemschutzübungsstrecke zu absolvieren.

Die Kameraden mussten jeweils in Trupps, bestehend aus zwei Feuerwehrleuten,
den sogenannten „Käfig“ absolvieren. Der „Käfig“ ist ein Labyrinth mit vielen
Hindernissen, Engstellen und Türen wodurch sich die Brandschützer ihren Weg
bahnen müssen […]

Personenunfall mit ICE auf der Schnellfahrstrecke – über 400 Fahrgäste evakuiert

Am Freitag Nachmittag ereignete sich auf der Schnellfahrstrecke der Bahn auf Höhe der Wenderter Straße ein Personenunfall. Der Schnellzug, der von Hannover aus Richtung Göttingen unterwegs war, leitete eine Vollbremsung ein und kam auf der Brücke des Giftener Sees, Höhe Jeinser Weg zum Stehen.

Die Feuerwehr und der Rettungsdienst wurden um 16:50 Uhr zur Einsatzstelle […]

FF Sarstedt | B1 – Schornsteinbrand

FF Sarstedt | B1 – Wohnungsbrand

Am Samstagmittag wurde die Feuerwehr Sarstedt zu einem Wohnungsbrand gerufen. Aufgrund der zeitgleich laufenden Tannenbaumaktion waren schnell zahlreiche Feuerwehrkräfte an der Einsatzstelle und konnten Schlimmeres verhindern.

Anders als der Leitstelle gemeldet, waren noch Personen im Gebäude, welche von der MTW-Besatzung, die zuerst eingetroffen war, gerettet und an den Rettungsdienst übergeben wurden. Es waren mehrere Atemschutztrupps […]

Einsatz BAB7 – LKW in Vollbrand

Das Jahr 2019 ist noch keine Woche alt und bereits zum zweiten Mal schrecken die DME (digitalen Meldeempfänger) die Hottelner Kameraden hoch. Schon am Neujahrsabend um halb 11 wurden sie nach Heisede gerufen aufgrund von CO-Entwicklung (Kohlenstoffmonoxid) in einem Wohnhaus. Die Presse berichtete davon.

Nun folgt mitten in der Nacht auf den 04.01. gleich der zweite Brandalarm, ein LKW Brand auf der BAB7, Fahrtrichtung Nord.

[…]

Die ersten Baumstämme

Am Wochenende hingen die ersten Baumstämme diesen Winters an der Schliekumer Leinebrücke fest und mussten von der Feuerwehr beseitigt werden.

Nach der langen Trockenheit führte der Regen zum Steigen des Pegels der Leine. Mit dem steigenden Pegel trieben auch die ersten Baumstämme flussabwärts. Zwei rund 13 Meter lange Exemplare hatten sich quer vor die Ständer der […]

Traditionelles Weihnachtsbacken bei der Kinderfeuerwehr Sarstedt

Am Montag fand im Feuerwehrhaus Sarstedt das traditionelle Weihnachtsbacken der Feuerfüchse Sarstedt statt.

Gemeinsam mit den Eltern wurden im Jugendfeuerwehrraum die Tische zu einer großen Arbeitsfläche zusammengeschoben und Teig ausgestochen. Nach dem Backen wurden die Kekse verziert und in Tüten gepackt. So konnte sich jedes Kind die selbstgemachten Kekse mit nach Hause nehmen.

Alle beteiligten hatten […]

Brandschutzerzieher beim Miniclub in Gödringen

Die Brandschutzerzieher der Stadtfeuerwehr Sarstedt Lars Kunze und Christopher Janas besuchten den Miniclub Gödringen. Die Brandschutzerzieher sind speziell geschulte Feuerwehrleute, die in Kindergärten und Schulen gehen und dort in Absprache mit den Lehrkräften in der Brandschutzerziehung unterstützen bzw. ergänzen. Bei dem vergangenen Dienst der Kinderfeuerwehr sind sie nach Gödringen gekommen, um mit den Jüngsten […]

Überprüfung der Hydranten in Schliekum

In drei kleinen Gruppen war die Ortsfeuerwehr Schliekum am Samstag unterwegs, um die 30 sogenannten Unterflurhydranten im Schliekumer Ortsbereich zu überprüfen und winterfest zu machen.

Bei einem Brandeinsatz dienen die Hydranten der Feuerwehr zur Löschwasserversorgung. Sie befinden sich entweder auf der Fahrbahn oder auf dem unmittelbar angrenzenden Seitenstreifen bzw. Gehweg. Einmal im Jahr werden diese Hydranten durch […]