Übung und Ausbildung

Dekontamination geübt

Beim Zugdienst des Gefahrgutzugs Nord 1 trainierte der dritte Löschzug der Stadtfeuerwehr Sarstedt (Ortsfeuerwehren Giften, Ruthe und Schliekum) die Dekontamination von Personen.

Das Übungsszenario sah vor, dass auf einem landwirtschaftlichen Betrieb Gefahrstoff ausgetreten war. Die zuständige Ortsfeuerwehr Wätzum hatte bereits die Menschenrettung vorgenommen. Für die weiteren Einsatzmaßnahmen hatte der Einsatzleiter dann den Gefahrgutzug Nord 1 […]

Ausbildung und erster Einsatz mit dem HLF 20

Mit in Hotteln üblicher Feierlaune wurde bereits zwei Tage nach dem gebührenden Empfang des neuen HLF 20 die Ausbildung der Hottelner Kameraden begonnen.

Ziel ist es, zur Herstellung der Einsatzbereitschaft mit dem neuen Hilfeleistungsfahrzeug mindestens 15 Personen auszubilden. Dazu zählen drei Module:

Fahrausbildung
Technische Ausbildung
Pumpenausbildung

Am Freitag, 17.05. hat also das allererste Fahrertraining begonnen, bei dem ein Parkour […]

Hotteln heißt HLF 20 Willkommen (inkl. Video)

Bei bestem Wetter versammeln sich am Mittwoch Abend gut 100 Schaulustige Hottelner Feuerwehrkameradinnen und Kameraden sowie die Jugendfeuerwehr und die Löschteufel der Ortsfeuerwehr Hotteln vor dem Gerätehaus und folgten damit der Einladung, die Ortsbrandmeister Jens Klug in seiner Ansprache am 1. Mai bekannt gegeben hatte. Um 18 Uhr war das Eintreffen der 6 Kameraden […]

Zwei Löschzüge üben in Gödringen

Zwei Löschzüge der Kreisfeuerwehrbereitschaft 1 vom Landkreis übten am vergangenen Freitag in Gödringen auf dem Hof von Familie Warneke.

Der 1. Zug der Stadtfeuerwehr Sarstedt, bestehend aus den Feuerwehren Gödringen, Hotteln und Heisede, war unter Leitung von Zugführer Sebastian Will im Einsatz. Die Aufgaben waren Personenrettung unter Atemschutz, Brandbekämpfung und Verletztentransport. Jeder Atemschutzgeräteträger muss laut […]

Dichter Rauch in den Gebäuden des alten Bauhofs

Die neue Atemschutzmodul-Ausbildung für die Feuerwehr Sarstedt geht weiter. Diesmal auf dem Programm: Such- und Rettungstechniken sowie die Kommunikation im Innenangriff.

Für dieses Thema trafen sich am heutigen Samstag dreizehn Mitglieder der Einsatzabteilung zusammen mit den beiden Ausbildern Patrick Luczak und Marc Muntau.

Nach einer kurzen Theorieeinheit zum Thema Wärmebildkamera (WBK) sind die Kameraden […]

Giften, Ruthe und Schliekum üben Dekontamination

Der dritte Löschzug der Stadtfeuerwehr Sarstedt (Ortsfeuerwehren Giften, Ruthe und Schliekum) ist bei Einsätzen des Gefahrgutzugs Nord 1 für die Dekontamination der Einsatzkräfte zuständig, falls die Einsatzkräfte oder deren Schutzkleidung im Verlauf des Einsatzes mit Gefahrstoffen in Berührung kommen. Beim Zugdienst des Gefahrgutzugs wurde diese Dekontamination trainiert. Hierzu galt es, einen Dekontaminationsplatz aufzubauen, der […]

Einsatznachsorge geht alle etwas an (FFW Hotteln)

Früher war die Hauptaufgabe der Feuerwehren Brandeinsätze zu bekämpfen, heute stehen immer mehr Hilfeleistungseinsätze auf der Tagesordnung, berichtet Ortsbrandmeister Jens Klug, der kurzfristig die Hottelner Kameradinnen und Kameraden zu diesen zweiten Sonderdienst des Jahres eingeladen hat. Die Unfallzahlen im Verkehr stiegen rapide an. Mit grösseren, schnelleren PKW, vermehrtem LKW Aufkommen oder auch mehr Technik […]

FFW Hotteln: Sonderdienst „Sicherheit im Bahnverkehr“

Kamerad Henrik Aue präsentierte beim letzten Dienst Anfang März anschaulich, welchen Gefahren den Einsatzkräften der Freiwilligen Feuerwehr ausgesetzt sind beim Einsatz im Gleis unter Spannung führenden Oberleitungen.

Henrik Aue vermittelte, wie das Notfallmanagement im Eisenbahnbetrieb der DB AG geregelt ist. Neben rechtlichen Grundlagen und der Vorbereitung von Hilfeleistungseinsätzen ging Aue im Wesentlichen auf das Verhalten […]

Intensive Ausbildung im Atemschutzeinsatz

Ein gutes Konzept ist das Rückgrat nachhaltiger Ausbildung. Am Samstag fand der Startschuss zur Umsetzung von einem neuen Atemschutzausbildungsmodulen statt.

12 Kameraden fanden sich gleich morgens im Feuerwehrhaus zusammen, um gemeinsam den ersten Part einer mehrteiligen Atemschutzauffrischung und -fortbildung zu absolvieren. Ziel dabei ist es die grundlegenden Handgriffe, Taktiken und Hintergrundkenntnisse zu festigen, die […]

Sarstedter Brandschützer bei jährlicher Überprüfung in der Atemschutzübungstrecke

Fünftzehn Kameraden der Einsatzabteilung fuhren am Freitagabend in die Feuerwehr Technische Zentrale nach Groß Düngen, um dort ihre jährliche Überprüfung in der Atemschutzübungsstrecke zu absolvieren.

Die Kameraden mussten jeweils in Trupps, bestehend aus zwei Feuerwehrleuten,
den sogenannten „Käfig“ absolvieren. Der „Käfig“ ist ein Labyrinth mit vielen
Hindernissen, Engstellen und Türen wodurch sich die Brandschützer ihren Weg
bahnen müssen […]