Hilfeleistung

FF Sarstedt | H1 – Unfall mit Gas

In der Schiller-Oberschule in Sarstedt kam es am Donnerstagmittag zu einem Großaufgebot von Rettungskräften. In der Schule wurde ein unangenehmer Geruch wahrgenommen. Mehrerer Schüler klagten über Beschwerden. Ein Kind musste in eine Klinik eingewiesen werden.

Vor Ort wurden durch die Rettungskräfte insgesamt 28 Verletzte behandelt.

Die Feuerwehr ließ die gesamte Schule evakuieren. In der Sporthalle wurde […]

Dekon-Einsatz in Hildesheim

Um 8:23 Uhr wurde der 3. Zug der Stadtfeuerwehr Sarstedt (Ortsfeuerwehren Giften, Ruthe, Schliekum) als Dekontaminationseinheit zur Unterstützung nach Hildesheim alarmiert. Gemeldet war der Austritt eines Gefahrstoffes aus einem Kesselwagen im Güterbahnhof Hildesheim. Zusammen mit dem Einsatzleitwagen und dem Gerätewagen Logistik der Ortsfeuerwehr Sarstedt fuhren die Einsatzkräfte den Bereitstellungsraum auf dem Volksfestplatz in […]

FF Sarstedt | H0 – Auslaufende Betriebsstoffe nach VU

Die Feuerwehr Sarstedt wurde am Freitag auf die Kreuzung Breslauer Str. / Helperder Str. gerufen. 
Nach einem Verkehrsunfall galt es Betriebsstoffe aufzunehmen, den Kreuzungsbereich zu räumen und die Kräfte vor Ort zu Unterstützen.
Die Insassen der Fahrzeuge sind in ein nah liegendes Krankenhaus gekommen. Nach 2 1/2 Stunden waren alle Arbeiten erledigt.
Eine besondere Herausforderung war hier […]

Kaltfront zieht über Sarstedt

Recht windig war es in Sarstedt als am Freitagnachmittag eine Kaltfront über uns hinweg zog. 
Gegen halb vier wurde die Feuerwehr Sarstedt in die Jacobistraße gerufen. Vor Ort musste ein Baum beseitigt werden, dieser blockierte die Fahrbahn am Bahnhof und ist auf eine Front eines Autos gefallen. Nach ungefähr einer Stunde waren die Arbeiten hier […]

BAB7 – VU 2 PKW

Am 27.09.2019 um 16:27 werden die Meldeempfänger der Ortsfeuerwehr Hotteln ausgelöst. Auf der Höhe von Harsum waren 2 PKW zusammengeprallt und blockierten alle 3 Fahrspuren. Glücklicherweise war nur 1 Person verletzt und musste ärztlich versorgt werden. 
Bei Vollsperrung mussten die ausgelaufenen Betriebsstoffe abgestreut und die Unfallstelle aufgeräumt werden, bevor die Polizei wieder eine Spur freigab. 
Einsatzleiter […]

FF Sarstedt | HM1 – Eingeklemmte Person

In einem Industriebetrieb wurde eine Person unter einem Stahlträger eingeklemmt. Vor dem Eintreffen der Feuerwehr, wurde die verletzte Person von seinen Kollegen befreit und an den Rettungsdienst übergeben. 
Ein eingreifen der Feuerwehr war nicht mehr von Nöten.

FF Sarstedt | H1M – VU eingeklemmte Person

In den Mittagsstunden wurde die Feuerwehr Sarstedt zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Kreisstraße zwischen Heisede und Ruthe gerufen. Vor Ort wurde schnell klar, dass eine technische Rettung erforderlich ist.
Gemeinsam mit Rettungsdienst und Notarzt wurde die eingeklemmte Person mittels Hydraulischem Rettungsgerät befreit und anschließend in ein Krankenhaus gefahren.
Nachdem die Rettungsarbeiten abgeschlossen waren, wurde die […]

FF Sarstedt | H2 – Gefahrstoffaustritt

Chlorgaseinsatz im Gewerbegebiet Boksberg. Über 200 Einsatzkräfte im Einsatz. Vier verletzte Personen. Acht Stunden Einsatzzeit.

Um kurz vor 11 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Sarstedt alarmiert. Chlorgasgeruch in einem Betrieb im Gewerbegiet Boksberg. An der Einsatzstelle stellt sich heraus, dass dort in der Betriebshalle zwei Stoffe (Wasserstoffperoxid und Salzsäure) versehentlich vermischt wurden. Daraus entwicket sich […]

FF Sarstedt | H1 – Gefahrstoff

Am Freitag Vormittag wurde die Feuerwehr Sarstedt zusammen mit dem Rettungsdienst und dem Gerätewagen Gefahrgut in das Wohngebiet “Am Sonnenkamp” gerufen. Anwohner bemerkten einen starken Geruch, welcher sich als Chlorgeruch darstellte.

Nach den durchgeführten Messungen wurden die Atemschutzmasken abgelegt und Entwarnung gegeben. Wir konnten keine gefährlichen Stoffe finden.

Parallel zu dem Gefahrstoffeinsatz gab es eine ausgelöste […]

Neues Hochwasserschutzsystem für die Feuerwehr Sarstedt

In den letzten 6 Wochen übte die Feuerwehr Sarstedt expliziet an der Hochwasserabwehr.

Angefangen hat es am 15. Mai. Hier wurde die Arbeit der örtlichen Einsatzleitung erkundet und das richtige Packen von Paletten mit Sandsäcken erarbeitet. Die goldene Sarstedter Regel ist: “2/3 voll und 50 Sack pro Palette”. So kann man in der Einsatzleitung […]