Ortsfeuerwehr

FF Sarstedt | H1 – Unfall mit Gas

In der Schiller-Oberschule in Sarstedt kam es am Donnerstagmittag zu einem Großaufgebot von Rettungskräften. In der Schule wurde ein unangenehmer Geruch wahrgenommen. Mehrerer Schüler klagten über Beschwerden. Ein Kind musste in eine Klinik eingewiesen werden.

Vor Ort wurden durch die Rettungskräfte insgesamt 28 Verletzte behandelt.

Die Feuerwehr ließ die gesamte Schule evakuieren. In der Sporthalle wurde […]

Dekon-Einsatz in Hildesheim

Um 8:23 Uhr wurde der 3. Zug der Stadtfeuerwehr Sarstedt (Ortsfeuerwehren Giften, Ruthe, Schliekum) als Dekontaminationseinheit zur Unterstützung nach Hildesheim alarmiert. Gemeldet war der Austritt eines Gefahrstoffes aus einem Kesselwagen im Güterbahnhof Hildesheim. Zusammen mit dem Einsatzleitwagen und dem Gerätewagen Logistik der Ortsfeuerwehr Sarstedt fuhren die Einsatzkräfte den Bereitstellungsraum auf dem Volksfestplatz in […]

Die Ortsfeuerwehr Sarstedt blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2019 zurück

Bis endlich alle Mitglieder und Gäste einen Sitzplatz im gut gefüllten Gerätehaus gefunden hatten, vergingen einige Minuten. Und so eröffnete Ortsbrandmeister Maik Kreutzkam am 25. Januar erst mit leichter Verspätung um 18:14 Uhr die 140. Mitgliederversammlung der Ortsfeuerwehr Sarstedt. Im Sport würde man sagen: “Ausverkauft!” Es gibt sicherlich schlechtere Gründe für ein Abweichen […]

Praktische Unterweisung am AED

Die Stadt Sarstedt hat mehrere AEDs (automatisierte externe Defibrillatoren) für die Kernstadt und die Ortsteile angeschafft. Einer davon wurde im Schliekumer Dorfgemeinschaftshaus aufgehängt. Zu einer praktischen Unterweisung hatte nun der Ortsrat die Schliekumer Bürgerinnen und Bürger eingeladen.

Zahlreiche Schliekumer waren der Einladung gefolgt. Auch die Schliekumer Feuerwehr nahm an der praktischen Unterweisung teil, die […]

Eine der besten Jugendfeuerwehren Niedersachsens, aber Nachwuchs gesucht

Am vergangenen Dienstag fand die Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Ruthe statt. Viel Prominenz war anwesend. Die Bürgermeisterin der Stadt Sarstedt Heike Brennecke, sowie Stadtbrandmeister Jens Klug liessen sich nicht nehmen, dem kleinsten Ort der Stadt Sarstedt zu dem erfolgreichsten Jahr seit 28 Jahren zu gratulieren, ‚Land in Sicht‘ fing Jugendfeuerwehrwart  Christian Lühmann seinen Bericht über […]

Erste Ehrenamtskarten für die Feuerwehr

Die ersten Ehrenamtskarten für die Stadtfeuerwehr Sarstedt wurden in einer Feierstunde im Kreishaus ausgehändigt.
Die niedersächsische Ehrenamtskarte als Dank für ehrenamtlich engagierte Menschen wird nach festgelegten Kriterien des Landes Niedersachsens verliehen.
Diese Voraussetzungen müssen erfüllt werden:
-Sie üben eine freiwillige, gemeinwohlorientierte, unbezahlte Tätigkeit von mindestens fünf Stunden in der Woche bzw. 250 Stunden im Jahr aus.
-Zum Zeitpunkt […]

Nachschub in der Feuerwehr Ruthe

Am vergangenen Samstag fand die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Ruthe statt. Vier neue Kameraden konnten in den Reihen der aktiven Mitglieder begrüßt werden. Die Kameraden Jan Zwirner, Tilman Kellner und Marius Bartsch wurden nach erfolgreich absolvierter Truppmann-Ausbildung vereidigt. Ortsbrandmeister Ingo Klopsch kann jetzt auf 14 aktive Kameraden unter 30 Jahren blicken. Auch in der […]

Wir sagen Danke

Am Samstag fand unsere alljährliche Weihnachstbaumabholaktion statt. Hierfür wurde sich um 7 Uhr im Sarstedter Feuerwehrhaus zu einem gemeinsamen Frühstück getroffen. Um 8 Uhr ging es dann auf die Straße.

Jugendfeuerwehr Gödringen sammelt Weihnachtsbäume

Am Morgen des 11.01.2020 traf sich die Jugendfeuerwehr Gödringen zum ersten Dienst im Jahr, um die Weihnachtsbäume im Dorf einzusammeln. Begleitet wurden die Jugendlichen von der Jugendfeuerwehrwartin Heike Gabloffsky, ihrem Stellvertreter Tobias Machirus, Ortsbrandmeister Sebastian Will und meiner Wenigkeit. Unterstützt wurden wir außerdem wieder, von Maik Wendrich, der uns mit einem LKW durch den […]

FF Sarstedt | B1 – Gartenlaubenbrand

In der Beethovenstraße ist am Neujahrsabend ein Kompost in brand geraten. Dieser wurde mit einem C-Rohr abgelöscht und hinterher mit der Wärmebildkamera kontrolliert. 
Die Einsatzstelle wurde an die Polizei übergeben.