Stadtfeuerwehr

Teilnehmer zum Stadtradeln gesucht

Zum 3. Mal nimmt die Stadt Sarstedt am Stadtradeln teil. Innerhalb von 3 Wochen sammeln die Radfahrer in verschiedenen Teams fleißig Rad-Kilometer. Jeder für sich entscheidet, wie viele Kilometer er beitragen möchte. Zusätzlich werden verschiedene Radtouren angeboten. Zum Auftakt am 27.05.2018 ist eine inspirierende Fahrradpilgeraktion geplant. Gestartet wird um 13 Uhr auf dem Kirchenvorplatz der […]

Großübung im Bereich Sarstedt

Man stelle sich vor ein Flugzeug kommt über dem Stadtgebiet zum Absturz. Ein Horrorszenario, doch die Sarstedter Kräfte sind auch dafür gerüstet.

Bei einer Großübung im Stadtgebiet Sarstedt wurde genau dieses Szenario angenommen. Durch einen Flugunfall in der Luft kam es zu herabfallenden und teilweise brennenden Trümmern. Diese trafen auf das Gebäude der ehem. Hauptschule […]

Lagerhallenbrand in Sarstedt

Am frühen Freitagmorgen, kurz nach 6 Uhr, wurde die Feuerwehr Sarstedt zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in das Industriegebiet „Am Teinkamp“ gerufen. Vor Ort wurde schnell festgestellt, die Anlage hatte nicht fehlerhaft ausgelöst. Dass diese Brandmeldeanlage ihren Zweck erfüllt hat, konnte der Gruppenführer des Tanklöschfahrzeuges sofort vor Ort feststellen als er die Rauchentwicklung sah. Er […]

Zahlreiche Sturmeinsätze im Stadtgebiet Sarstedt

Durch das Sturmtief Friederike wurde die Stadtfeuerwehr Sarstedt am Donnerstag ab mittags in Atem gehalten. Insgesamt wurden 32 Sturmschäden abgearbeitet. Zeitweilig gingen die Alarmierungen im Minutentakt ein.

Angefangen hatte es um  13:47 Uhr auf der L410 bei Hotteln. Hier ist ein Baum auf die viel befahrene Straße gefallen, welcher beseitigt werden musste. In der Zwischenzeit wurde […]

Unwetterlage in Rodgau – Training der Einsatzleitung

Am Samstag trafen sich 15 Mitglieder der örtlichen Einsatzleitung der Stadt Sarstedt zu einem Intensivtraining mit der Einsatz- und Führungssoftware Fireboard. Hierzu reiste von der Rodgauer Firma der Geschäftsführer Patrick Roth persönlich an, um die 15 teilnehmenden Kameraden für Großschadenslagen zu trainieren.

Begonen wurde morgens um 9 Uhr mit einem Theorieblock über die Führungsstruktur bei […]

Eine Reise durch die Feuerwehr…

…traten sieben Kinder im Rahmen der Herbstferienpassaktion des Klecks‘ am 06.10.2017 im Feuerwehrhaus Sarstedt an. Nachdem die Kinder durch die Brandschutzerzieher der Stadtfeuerwehr und einen weiteren Kameraden der Ortsfeuerwehr Sarstedt im Foyer in Empfang genommen wurden, begann zunächst eine Reise in die Vergangenheit der Feuerwehr. Zunächst wurde sich das Modell des alten Feuerwehrgerätehauses angeguckt. […]

Wettbewerb der Kinderfeuerwehren in Gödringen

Der diesjährige Wettbewerb der Kinderfeuerwehren der Stadt Sarstedt fand in Gödringen statt. Die Aktiven der Ortsfeuerwehr hatten sich um das leibliche Wohl der kleinsten Mitglieder der Feuerwehr gekümmert. Eine Gruppe bestand aus 6 Kindern. Jede startende Gruppe musste an einem Parcours, eine Art Staffellauf, mit Wasser teilnehmen. Das Wasser musste von Dose zu Dose […]

Wettbewerb der Kinderfeuerwehren in Gödringen

Der Wettbewerb der Stadtkinderfeuerwehren der Stadt Sarstedt findet in diesem Jahr in Gödringen statt. Dazu wurden alle Kinder aus allen Kinderfeuerwehren eingeladen. Es kommen fast 60 Kinder nach Gödringen.

Der Wettbewerb findet am Samstag, den 23. September 2017 am Gerätehaus in Gödringen statt. An diesem Tag wird es einen Spieleparcours geben, der nicht geübt werden […]

Stadtradeln bei der Jugendfeuerwehr

Alle Jugendfeuerwehren der Stadt Sarstedt haben sich für eine Sternradtour mit Zielpunkt in Giften verabredet. Zur Stärkung für alle Teilnehmer, gab es Gegrilltes, Salate und Getränke.

Um die gute Zusammenarbeit der einzelnen Ortsfeuerwehren bereits in der Jugendfeuerwehr zu fördern war auf dem Sportplatz ein lustiges Abschlussspiel vorbereitet. Wie bei einem echten Feuerwehreinsatz, entschied der Zufall, […]

Hochwasser 2017 – Dank an die Einsatzkräfte

nachdem die Pegel stark sinken und derzeit kein Regen in Sicht ist, können wir davon ausgehen, dass wir wieder einen Normalbetrieb erreicht haben. Die einzig Unbekannte ist derzeit die Talsperre, deren Füllgrad bei etwas über 93% liegt. Lasst uns also hoffen, dass der Zufluss der Talsperre gering bleibt und die Abgabemenge nicht weiter erhöht […]