Die Kleinsten der Feuerwehr – Der Miniclub Gödringen

Im Miniclub Gödringen (gegründet 1996) lernen Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren auf spielerischer Art und Weise die Aufgaben eines Feuerwehrmannes bzw. einer Feuerwehrfrau kennen. Die Kinder treffen sich einmal im Monat freitags in der Zeit von 17 bis ca. 18.30 Uhr am und im Feuerwehrgerätehaus in Gödringen. Als Erkennungsmerkmal haben auch die Kleinsten unserer Feuerwehr eine eigene “Uniform”. Sie tragen dunkelblaue T-Shirts mit hellgelber Leuchtaufschrift.

In den Diensten steht beim Miniclub die Brandschutzerziehung im Vordergrund. Die Kinder lernen so zum Beispiel die Ausrüstung der Feuerwehrmänner und – frauen hautnah kennen, erkunden das Feuerwehrauto, rollen Schläuche, lernen einen Notruf richtig abzusetzen, lernen die Bedeutung der Feuermelder und verschiedene Löschverfahren kennen, beobachten einen Atemschutzgeräteträger aus nächster Nähe, probieren verschiedene Knoten und Stiche aus.  Highlight eines jeden Jahres sind kindgerechte feuerwehrtechnische Wettbewerbe, bei denen alle Kinderfeuerwehren der Stadt Sarstedt zusammen kommen und bei Sport und Spiel ihre „Kräfte“ messen. In den Sommermonaten probieren wir auch immer gerne bei Wasserspielen aus, wie nass wir werden können.

Vielleicht hast du ja Lust bekommen uns mal zu besuchen?

Wir freuen uns auf deinen Besuch

Annika Schmitz und Sebastian Will

 

IMG_0619

Stadtpokalsieger der Kinderfeuerwehren 2015