In der Nacht vom Sonntag auf dem Montag brachen zwei Personen in den Ihr-Platz-Markt in der Steinstraße ein. Doch bevor sie mit Diebesgut entkommen konnten war die Polizei zur Stelle und umstellten den Bereich. Einer der Täter flüchtete auf das Flachdach des Hinterhofes, wo die Polizei ihn stellte. Doch wie nun die Person sicher hinunterbekommen?

Die Polizei forderte um 01:53 Uhr die Ortsfeuerwehr Sarstedt zur Amtshilfe an. Unter der Leitung von Uwe Meyer rückte das Löschgruppenfahrzeug aus, um mit Hilfe der Steckleiter den Täter sicher vom Dach zu geleiten.