L.Brinkmann

Über Lars Brinkmann

Dieser Autor hat keine weiteren Details eingetragen.
Lars Brinkmann hat bisher 74 Blog-Einträge erzeugt.

Wieder Baumstämme an der Leinebrücke

Die Ortsfeuerwehr Schliekum musste am Donnerstag gegen 16:30 Uhr erneut wegen angeschwemmtem Treibgut zur Leinebrücke ausrücken.
An der Schliekumer Leinebrücke hatte sich wieder ein Baumstamm quer vor das Ständerwerk der Brücke gelegt. Dieses Mal ragte der Baumstamm über drei Eisbrecher hinweg. Ein weiterer Baumstamm war bereits davor hängengeblieben und auch weiteres Gestrüpp sammelte sich an […]

Wechsel des stellvertretenden Ortsbrandmeisters in Schliekum

Nach 12 Jahren lief die Amtszeit des stellvertretenden Schliekumer Ortsbrandmeisters Friedrich Rohlfs Ende Januar 2021 ab. Für eine weitere Amtszeit stand Rohlfs auf eigenen Wunsch nicht zur Verfügung. Daher hatte die Ortsfeuerwehr im Herbst 2020 Ralf Heisler einstimmig als seinen Nachfolger vorgeschlagen. 
Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie erfolge die Ernennung des neuen stellvertretenden Ortsbrandmeisters nur im […]

Treibgut an der Leinebrücke

Am Samstagvormittag musste die Feuerwehr Schliekum einen ca. 12 m langen Baumstamm beseitigen, der sich quer vor die Eisbrecher der Leinebrücke gelegt hatte. Am Baumstamm hatte sich bereits weiteres Gestrüpp verfangen.
Der Baumstamm war offenbar mitgerissen worden, nachdem die Schnee- und Regenfälle zum Anstieg des Pegels der Leine geführt hatten. Mit Hilfe eines Wurfankers gelang […]

Weihnachtsglanz

Vieles ist in Zeiten von Corona anders. Eins bleibt jedoch: Pünktlich zum ersten Advent erstrahlt der Heinrich-Rohlfs-Platz vor dem Schliekumer Feuerwehrgerätehaus in weihnachtlichem Glanz.
In diesem Jahr spendete Familie Brandau eine prächtige Tanne aus ihrem Garten. Diese wurde vor dem Feuerwehrgerätehaus aufgestellt und mit Lichterketten geschmückt.

Die Feuerwehr Schliekum wünscht allen Mitgliedern, Förderern und Freunden eine […]

Unfall in Schliekum

Am Sonntagmorgen um 9:23 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Schliekum mit dem Stichwort “eingeklemmte Person” in die Schliekumer Straße alarmiert.
Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war die Person bereits aus dem Pkw befreit. Entgegen ersten Meldungen brannte der Pkw nicht. Ursache für die starke Rauchentwicklung waren durchdrehende Vorderräder, da der Fahrer offenbar auf dem Gas gestanden hatte.
Die […]

Brennende Uferböschung

Zu einem Flächenbrand an der Verlängerung der Wenderter Straße Richtung Schliekum wurden die Feuerwehren Sarstedt und Ruthe gegen 18:15 Uhr am Sonntag alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass am Ufer eines Sees in der Nähe der Schnellfahrstrecke auf einer Fläche von 15-20 qm Büsche und Gestrüpp brannten. Die Ortsfeuerwehr Ruthe löschte den Brand […]

Kuh in der Leine

Gegen 19:15 Uhr wurden die Ortsfeuerwehren Ruthe und Sarstedt am heutigen Donnerstag alarmiert, da eine Kuh in der Nähe der Innerstemündung in der Leine stand und aus eigener Kraft offenbar nicht mehr die Uferböschung hinaufkam. Ein Passant hatte dies beobachtet und die Feuerwehr benachrichtigt. 
Unter fachkundiger Anleitung von Mitarbeitern des Lehr- und Forschungsguts Ruthe konnten […]

Bereitstellung für Sperrung Giftener Seen

Ein Wochenende zuvor hatte ein Ansturm von Badegästen zu chaotischen Verhältnissen auf den Straßen in Giften und rund um die Giftener Seen geführt, so dass auch die Ortsfeuerwehr Giften zur Unterstützung bei Absperrmaßnahmen alarmiert wurde.
An diesem Wochenende wurde seitens der Stadtverwaltung Vorsorge getroffen. Am Sonntag standen die Ortsfeuerwehr Ruthe mit 7 Einsatzkräften und die […]

Brand von Baum- und Strauchschnitt

Am Samstagnachmittag um 15:02 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Giften zu einem Brand im Bereich der Kiesteiche zwischen Giften und Jeinsen alarmiert.
Aus bisher ungeklärter Ursache hatte sich aufgehäufter Baum- und Strauchschnitt entzündet. Die Einsatzkräfte hatten die Flammen zwar schnell gelöscht. Für die Nachlöscharbeiten musste der aufgeschichtete Haufen jedoch teilweise auseinandergezogen werden, um auch an die […]

Grasbrand in der Leineaue

Die Ortsfeuerwehr Ruthe wurde am Samstag um 13:39 Uhr alarmiert. In der Leineaue zwischen Ruthe und Koldingen hatten aufmerksame Fahrradfahrer einen Brand gemeldet.
Als die Einsatzkräfte am Brandort ankamen, war das Feuer schon erloschen. Aus unbekannter Ursache hatten ca. 20 qm Grasfläche gebrannt. Die Feuerwehr kontrollierte die Brandstelle und führte Nachlöscharbeiten durch, bevor sie wieder […]