Allgemein

Hotteln heißt LF10 Willkommen

Hotteln erhält ein neues LF10 und löst damit das 27 Jahre alte LF8/6 ab, das seit dem Jahre 1995 unermüdlich seine treuen Dienste verrichtete. Das neue Löschgruppenfahrzug wurde durch den Orts- und Stadtbrandmeister sowie drei weiteren Kameraden aus Ulm am 02. August abgeholt. Gerade noch vor den Werksferien bei Magirus, um eine lange Verzögerung […]

Jugendfeuerwehr Landeswettbewerb 2022

Von 1900 Jugendfeuerwehren des Landes Niedersachsen sind die besten 52 an diesem Wochenende zum Landeswettbewerb angetreten, darunter 4 Jugendwehren des Kreises Hildesheim: Barienrode und Grasdorf und unsere zwei Teams aus Sarstedt, Giften und Hotteln.
Mit sehr guten Qualifikationen vom Kreiswettbewerb in Gronau (siehe Bericht) und dem Bezirkswettbewerb in Stuhr (siehe Bericht) waren die Teams bestens […]

Jugendfeuerwehr Bezirkswettbewerb 2022

Mit den 4 qualifizierten Jugendfeuerwehr-Teams Hotteln, Schliekum, Giften und Sarstedt traten am vergangenen Wochenende unsere Jugendfeuerwehren gegen 69 weitere Mannschaften aus dem Bezirk Hannover an.
Der Wettbewerbsort Stuhr bei Bremen lag an einem schönen Sportanlagengelände des TV Stuhr. Die 4 Sarstedter Jugendwehren reisten standesgemäß mit 2 Reisebussen an, die durch den Stadtbrandmeister Jens Klug organisiert […]

Jugendfeuerwehr Kreiswettbewerb 2022

Bei den besten 11 Teams des Kreises Hildesheim laufen die Vorbereitungen und Trainings zum Bezirkswettbewerb am kommenden Sonntag, 03.07.2022 in Bremen-Stuhr (Landkreis Diepholz) bereits schon wieder auf Hochtouren. Darunter auch die 4 Teams aus dem Stadtbereich Sarstedt, bestehend aus Hotteln, Schliekum, Giften und Sarstedt, die ihr Talent bewiesen und technisch einwandfreie Leistung abgeliefert haben.

Ganz […]

Abschnittswettbewerb 2022

Nach der langen Coronapause stehen die Jugendlichen voll unter „Feuer“ und sind alle heiß auf die Wettbewerbe, wo sie allesamt eine super Leistung abrufen. Bei dem Wettbewerb auf Stadtebene hatten sich die Sarstedter Jugendwehren bereits am 22.05.2022 in Gödringen unter Beweis gestellt (siehe Bericht). Nun stand am vergangenen Sonntag der erste Qualifikationswettbewerb auf Abschnittsebene […]

Stadtjugendfeuerwehrwettbewerb 2022

Nach drei langen Jahren ohne Wettbewerbe konnte am Sonntag, dem 22.05.2022, endlich wieder der Stadtjugendfeuerwehrwettbewerb in Sarstedt stattfinden, der den Auftakt in die Wettbewerbssaison für Sarstedt’s Jugendfeuerwehren darstellt.

Anlässlich des Jubiläums der Jugendfeuerwehr Gödringen, wurde der Stadtwettbewerb in diesem Jahr von der Ortsfeuerwehr Gödringen ausgerichtet. Bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen, sommerlichen Temperaturen kamen die Jugendfeuerwehren […]

Für die Feuerfüchse geht es hoch hinaus

Am Montag den 02.05.2022 erkundeten die Mitglieder der Sarstedter Kinderfeuerwehr „Feuerfüchse“ ein ganz besonderes Fahrzeug: Die Drehleiter
Unter fachkundiger Anleitung der drei Ausbilder konnten die acht Kinder das Sonderfahrzeug in Ruhe erkunden und dabei auch die vielfältigen Ausrüstungsgegenstände kennenlernen. Ein besonderes Highlight für alle war natürlich die Möglichkeit, gut gesichert in den Korb der Drehleiter […]

Feuerwehr Heisede trauert

Am vergangenen Dienstag hat die Feuerwehr Heisede ihren Kameraden und Freund Hubert Drössler im Alter von 66 Jahren verloren.
Hubert hat über viele Jahre der Feuerwehr Heisede treu zur Seite gestanden und war immer fester Bestandteil unserer Kameradschaft.
Trotz seiner Einschränkung hat Hubert aktiv am Leben der Feuerwehr teilgenommen und uns unterstützt – ob beim Aufbau […]

Tragbare Leitern, Drehleiter und Atemschutz

Mit diesen drei Themen beschäftigte sich die Einsatzabteilung der Ortsfeuerwehr Sarstedt in den letzten 14 Tagen in ihren Ausbildungsdiensten. In unterschiedlichen Stationen wurde zielgruppenorientiert Wissen vermittelt und praktisches Anwenden geprobt. Norbert Schnabel und Alexander Wedekind haben an einer Station für Atemschutzgeräteträger den sicheren Umgang mit dem Hohlstrahlrohr ausgebildet und gefestigt. Kommandos rund um die […]

Baum vor der Leinebrücke

Erneut hing ein Baumstamm an der Schliekumer Leinebrücke fest. Ein rd. 10 Meter langes Exemplar lag quer vor zwei Ständern der Brücke. Am Donnerstagnachmittag rückte die Ortsfeuerwehr Schliekum an. Innerhalb kurzer Zeit hatten die Brandschützer den Baumstamm beseitigt.