Einsatzabteilung

Eine Drehleiter für Ahrweiler

Noch vor wenigen Wochen war eines der großen Themen unserer Feuerwehr die neue Drehleiter. Wir hatten nach langem Warten “endlich” unsere neue Leiter bekommen. Waren ungeduldig und neugierig wie kleine Kinder an Weihnachten. Voller Vorfreude investierten wir unzählige Stunden in die Ausbildung. Mitte Juni ging die neue Drehleiter dann in den aktiven Einsatzdienst. Ein […]

Förderverein beschafft Feuertrainer

Der Förderverein Ortsfeuerwehr Sarstedt e.V. beschaffte einen Feuertrainer. Beim letzten Ausbildungsdienst der Einsatzabteilung wurde die Errungenschaft mit eingebunden und ausprobiert. Mit diesem Trainingsgerät können unterschiedliche Brände, wie zum Beispiel ein Fettbrand in einer Küche, simuliert werden. Sowohl für die Ausbildung der Feuerwehreinsatzkräfte, als auch zu Ausbildungszwecken für Firmen oder Privatleute im Umgang mit dem […]

FF Sarstedt | H0 – Türöffnung

Am 16.07.2021 wurden wir in die Straße Am Sonnenkamp gerufen. Dort war durch ein Missgeschick beim Be- und Entladen ein Säugling allein in einem PKW eingeschlossen. Da der Schlüssel sich noch in dem PKW befand, konnte die Tür von außen ohne fremde Hilfe nicht mehr geöffent werden.
Nach wenigen Minuten hatten wir die Fahrzeugtür mittels […]

Gartenhüttenbrand in Ruthe

Am Sonntagnachmittag wurden der 3. Zug der Stadtfeuerwehr Sarstedt (Ortsfeuerwehren Giften, Ruthe und Schliekum) sowie die Ortsfeuerwehr Sarstedt zu einem Brand einer Gartenhütte zum Ruther Hopfenberg alarmiert. Nach den ersten Meldungen bestand die Gefahr der Ausbreitung auf das Wohnhaus.
Durch beherztes Eingreifen hatten die Bewohner und Nachbarn die Flammen bereits gelöscht, als die ersten Einsatzkräfte […]

Festhängender Baumstamm

Nach den starken Regenfällen trieb zahlreiches Treibgut in Form von mitgerissenen Ästen, Strauchwerk und kleineren sowie größeren Baumstämmen die Leiner herunter. Einer der Baumstämme hing wieder einmal am Ständerwerk der Leinebrücke fest. Es war zwar kein besonders langes Exemplar. Um jedoch zu vermeiden, dass sich weiteres Treibgut daran verfing, rückte die Ortsfeuerwehr Schliekum am […]

Feuerwehr Gödringen wieder vollständig im Dienstbetrieb

Bei der Freiwilligen Feuerwehr aus Gödringen sind jetzt alle aktiven Abteilung zurück im Dienst betrieb.Nachdem bereits am 26.05.2021 der Startschuss für die Einsatzabteilung gefallen ist, wurde kurze Zeit später das vorgeschriebene strenge Hygienekonzept angepasst, wobei nun auch die Nachwuchsabteilungen mit berücksichtigt wurden.
Dank der schnellen Anpassung konnten sich auch die Mädchen und Jungen der Jugendfeuerwehr […]

FF Sarstedt | H1 – Wasserrettung

Am späten Nachmittag des 25.06.2021 wurden Kräfte der Stadtfeuerwehr Sarstedt mit dem Alarmstichwort “Person im Wasser” zum Badesee Heisede alarmiert. Passanten hatten im Uferbereich ein ungesichertes Kanu entdeckt. Da die Paddel und eine Schwimmweste teilweise auf dem Wasser trieben, musste davon ausgegangen werden, dass es sich um ein Unglück handelte und ggf. noch eine […]

Feuerwehr Schliekum wieder im Übungsrhythmus

Es ist Montag, die Sonne scheint und die 7-Tage-Inzidenz für den Landkreis Hildesheim liegt länger als 5 Tage unter 35. Also die besten Voraussetzungen für die Feuerwehr Schliekum, den praktischen Übungsdienst wieder aufzunehmen.
Gestartet hat die Woche mit der Jugendfeuerwehr: 13 Jugendliche und 3 Betreuer haben sich am Feuerwehrhaus in Schliekum getroffen und sich nach […]

Ortsfeuerwehr Heisede wählt neue stellvertretende Ortsbrandmeisterin

Am Dienstag, den 25. Mai 2021 trafen sich die Heiseder Brandschützer zur „Erarbeitung eines Wahlvorschlags“ für den Dienstposten der stellvertretendenden Ortsbrandmeisterin / des stellvertretendenden Ortsbrandmeisters.
Dem Hygienekonzept der Stadtfeuerwehr folgend, also mit dem gebührenden Abstand und mit der notwendigen Maske, fand die Wahl dieses Mal in der Fahrzeughalle statt.
Ortsbrandmeister René Kießlich begrüßte als einzige Gäste […]

Ein kleiner Pieks für jeden Kameraden – ein großer Schritt für die Kameradschaft

Gestern konnten sich die Kameradinnen und Kameraden der Stadtfeuerwehr im mobilen Impfzentrum in Hotteln impfen lassen. Auch wir haben das Angebot wahrgenommen, um trotz der Pandemie sobald wie möglich wieder zu einem normalen Dienstbetrieb zurückzukehren und uns besonders im Einsatzfall auf unsere wesentlichen Aufgaben zu konzentrieren: retten – löschen – bergen – schützen