Gödringen

Nachruf

Die Freiwillige Feuerwehr Gödringen trauert um Hans-Joachim Sand.

Hans-Joachim Sand ist nach kurzer und schwerer Krankheit im Alter von 55 Jahren verstorben. Im Alter von 10 Jahren ist Sand 1973 in die noch frisch gegründete Gödringer Jugendfeuerwehr eingetreten. Danach erfolgte der Wechsel in die Einsatzabteilung. Nach einigen technischen Lehrgängen an der Feuerwehrtechnischen Zentrale in Groß […]

Tag zwei in Otterndorf

Eine Überraschung war am Samstagabend ein Höhenfeuerwerk in Cuxhaven. Vom Deich aus war es gut sichtbar und zum abendlichen Abschluss konnte ein vorbeifahrendes Kreuzfahrtschiff bewundert werden.

Während des Sonntagsfrühstück musste die Müdigkeit in den Gesichtern der Jugendlichen und die Regenwolken am Himmel vertrieben werden. Im Laufe des Vormittags absolvierten einige Teilnehmer ihren Paddelschein, andere stellten […]

Cux“haven“ Besichtigung

Zum ersten Mal führt die Stadtjugendfeuerwehr eine Freizeit zum Ferienende durch. 7 Jugendfeuerwehren in zwei Reisebussen trafen fröhlich im Fischereihafen in Cuxhaven ein und wurden von gutgelaunten Küstenlotsen begrüßt. Mit anschaulichen Beispielen wurde allen Teilnehmern viel über Meer und Schifffahrt erklärt. Ein Höhepunkt war das auspulen und probieren von frischen Krabben.

Im bekannten Sommercamp wurde […]

Stadtverwaltung bittet die Feuerwehr um Unterstützung

Am vergangenen Donnerstag fragte die Stadtverwaltung bei der Feuerwehr an, ob sie die den Bauhof beim Wässern der städtischen Bäume unterstützen würde. Die Ortsfeuerwehren Giften, Gödringen, Heisede, Hotteln, Ruthe und Schliekum sagten darauf hin gleich zu. Die Stadt wurde durch die Verwaltung in sechs Bezirke aufgeteilt, Jede Ortsfeuerwehr bekam ein Bezirk zugewiesen. Am Freitag […]

Saisonabschluss mit Kreiszeltlager und Kreissieger

Vier Jugendfeuerwehrgruppen aus dem Stadtgebiet Sarstedt haben sich für einen Startplatz qualifiziert und ihre Zelte in der Leinemasch in Freden für ein Wochenende aufgeschlagen. Insgesamt gingen 34 leistungsstarke Gruppen aus dem Landkreis Hildesheim an den Start um ihren Kreismeister 2018 zu ermitteln. Alle Sarstedter Gruppen erreichten einen Platz in der ersten Hälfte, Ruthe 15., […]

Wettbewerbssaison der Jugendfeuerwehren im Stadtgebiet Sarstedt

Auch in diesem Jahr sind die Jugendfeuerwehren aus dem Stadtgebiet Sarstedt bei den Wettbewerben vertreten. Begonnen hat die Saison mit vielen Übungseinheiten, bei denen ein möglichst fehlerfreier Ablauf der Übung einstudiert werden konnte. Eine geringe Fehlerquote ist ausschlaggebend für eine gute Platzierung in den Wettbewerben. Der erste Test stand dann am 26. Mai 2018 […]

1. Zug der Stadtfeuerwehr übt in Borsum

Der 1. Zug der Stadtfeuerwehr Sarstedt, bestehend aus den Feuerwehren Gödringen, Heisede und Hotteln traf sich am vergangen Freitag zu einem Dienst der Feuerwehrbereitschaft 1 vom Landkreis Hildesheim. Am Zugsammelplatz begrüßte Zugführer Sebastian Will die anwesenden Kameraden. Für den heutigen Dienst wurde eine Übung mit zwei Zügen geplant. Der 1. Zug fuhr zum Feuerwehrhaus […]

Teilnehmer zum Stadtradeln gesucht

Zum 3. Mal nimmt die Stadt Sarstedt am Stadtradeln teil. Innerhalb von 3 Wochen sammeln die Radfahrer in verschiedenen Teams fleißig Rad-Kilometer. Jeder für sich entscheidet, wie viele Kilometer er beitragen möchte. Zusätzlich werden verschiedene Radtouren angeboten. Zum Auftakt am 27.05.2018 ist eine inspirierende Fahrradpilgeraktion geplant. Gestartet wird um 13 Uhr auf dem Kirchenvorplatz der […]

Die Jugendfeuerwehr Gödringen baut Vogelhäuschen und unterstützt ein soziales Projekt

Zu einer sozialen und teamarbeitsfördernden Aktion trafen sich die Mitglieder der Gödringer Jugendfeuerwehr zu mehreren Dienstabenden im Feuerwehrgerätehaus in Gödringen. Die Idee der Jugendfeuerwehrwartin Heike Gabloffsky  war es, kleine Vogelhäuschen aus Holzbausätzen zusammen zu bauen und diese später im Dorf aufzuhängen. Da die Jugendlichen bei dieser Aufgabe einen sozialen Aspekt mit verfolgen wollten, fiel […]

Großübung im Bereich Sarstedt

Man stelle sich vor ein Flugzeug kommt über dem Stadtgebiet zum Absturz. Ein Horrorszenario, doch die Sarstedter Kräfte sind auch dafür gerüstet.

Bei einer Großübung im Stadtgebiet Sarstedt wurde genau dieses Szenario angenommen. Durch einen Flugunfall in der Luft kam es zu herabfallenden und teilweise brennenden Trümmern. Diese trafen auf das Gebäude der ehem. Hauptschule […]