Hilfeleistung

LKW blockiert BAB7

Am 9.6. rufen die Pieper der Ortsfeuerwehr Hotteln die Kameraden zu einem Einsatz auf der BAB7. Die Unfallstelle liegt auf der Richtungsfahrbahn Süd ca 200m nördlich der Notauffahrt Hotteln. Ein Sattelschlepper liegt auf der Seite und blockiert komplett alle 4 Spuren. Der Fahrer hat sich bereits aus dem LKW befreit und wird notärztlich versorgt. […]

FF Sarstedt | H1 – Öl auf Gewässer

Die Feuerwehr Sarstedt wurde zur Amtshilfe in die Stadt Hildesheim gerufen, um die dortigen Kräfte mit Rat und Tat zu unterstützen. 
Zuvor sind mehrere Hundert Liter Heizöl in den dortigen Rössingbach gelaufen. Wir unterstützten die Feuerwehr Hildesheim mit Ölsperren und Bindemittel, da das Öl bereits weiter gelaufen war in Richtung Emmerke (Gemeinde Giesen). Hier mussten […]

Türöffnung in Schliekum

Am Montagmorgen um 5:26 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Schliekum zu einer Türöffnung in die Schliekumer Straße alarmiert.
Kurz nach Eintreffen an der Einsatzstelle konnte die Haustür durch inzwischen eingetroffene Angehörige mit einem Schlüssel geöffnet werden, so dass die Feuerwehr nicht weiter tätig werden musste. Das ebenfalls alarmierte HLF 20 mit dem Türöffnungssatz der Ortsfeuerwehr Sarstedt konnte […]

Treibgut zum Dritten

Kaum stieg der Pegel der Leine nach dem Regen der vergangenen Tagen, blieb wieder ein Baumstamm an der Schliekumer Leinebrücke hängen. Am Samstag gegen 13:00 Uhr musste die Schliekumer Feuerwehr zum dritten Mal innerhalb kürzester Zeit anrücken und den Baumstamm beseitigen, um zu verhindern, dass sich weiteres Treibgut an dem Baumstamm ansammelt.
 

Wieder ein Baum an der Leinebrücke

Nachdem die Feuerwehr bereits am Montag gemeinsam mit dem Bauhof einen riesigen Pappelstamm an der Schliekumer Leinebrücke entfernt hatte (mehr…) und der Bauhof auch an den folgenden Tagen kleinere Mengen Treibgut beseitigt hatte, hatte sich nun erneut ein größerer Baum an der Leinebrücke verhakt.
Zunächst sah es so aus, als ob sich der Baum mit […]

Treibgut an der Leinebrücke

Am Montagvormittag wurde die Ortsfeuerwehr Schliekum zur Treibgutbeseitigung an die Schliekumer Leinebrücke alarmiert.
Mit dem steigenden Wasserstand war auch wieder vermehrt Treibgut die Leine herunter getrieben. In der Nacht von Sonntag auf Montag blieb eine mächtige Pappel an einem der Eisbrecher der Brücke hängen. An einem weiteren Eisbrecher hatten sich kleinere Äste, Stämme und allerlei […]

FF Sarstedt | HM1 – eingeklemmte Person

Eingeklemmte Person nach Verkehrsunfall war die Meldung am Donnerstagnachmittag für die Feuerwehr Sarstedt. An der Kreuzung am Schulzentrum sind zwei PKW verunfallt.

Vier Verletzte musste der Rettungsdienst behandeln. Wir unterstützten bei den Rettungsarbeiten.

Nachdem die Fahrzeuge abgeschleppt waren und die Straße wieder gesäubert wurde konnte die Einsatzstelle der Polizei übergeben werden.

Hier geht´s zum Bericht der HiAZ!

 

FF Sarstedt | H1 – Unfall mit Gas

In der Schiller-Oberschule in Sarstedt kam es am Donnerstagmittag zu einem Großaufgebot von Rettungskräften. In der Schule wurde ein unangenehmer Geruch wahrgenommen. Mehrerer Schüler klagten über Beschwerden. Ein Kind musste in eine Klinik eingewiesen werden.

Vor Ort wurden durch die Rettungskräfte insgesamt 28 Verletzte behandelt.

Die Feuerwehr ließ die gesamte Schule evakuieren. In der Sporthalle wurde […]

Dekon-Einsatz in Hildesheim

Um 8:23 Uhr wurde der 3. Zug der Stadtfeuerwehr Sarstedt (Ortsfeuerwehren Giften, Ruthe, Schliekum) als Dekontaminationseinheit zur Unterstützung nach Hildesheim alarmiert. Gemeldet war der Austritt eines Gefahrstoffes aus einem Kesselwagen im Güterbahnhof Hildesheim. Zusammen mit dem Einsatzleitwagen und dem Gerätewagen Logistik der Ortsfeuerwehr Sarstedt fuhren die Einsatzkräfte den Bereitstellungsraum auf dem Volksfestplatz in […]

FF Sarstedt | H0 – Auslaufende Betriebsstoffe nach VU

Die Feuerwehr Sarstedt wurde am Freitag auf die Kreuzung Breslauer Str. / Helperder Str. gerufen. 
Nach einem Verkehrsunfall galt es Betriebsstoffe aufzunehmen, den Kreuzungsbereich zu räumen und die Kräfte vor Ort zu Unterstützen.
Die Insassen der Fahrzeuge sind in ein nah liegendes Krankenhaus gekommen. Nach 2 1/2 Stunden waren alle Arbeiten erledigt.
Eine besondere Herausforderung war hier […]