Schliekum

Ich bin klitschnass, aber das war es wert …

… das war die Aussage eines der ca. 70 Kinder, die beim Stadtwettbewerb der Kinderfeuerwehren der Stadt Sarstedt teilnahmen. Mit viel Spaß, Freude und Enthusiasmus bewältigten die 14 startenden Gruppen, darunter auch drei Gruppen der Kinderfeuerwehr Röcke (Landkreis Schaumburg), den diesjährigen Stadtwettbewerb bei großer Hitze. Dieser fand dieses Jahr in Heisede statt. Die […]

Hochwasserschutzsystem Aquariwa getestet

Rund 50 Einsatzkräfte aller sieben Sarstedter Ortsfeuerwehren und des THW Ortsverbands Sarstedt sowie Mitarbeiter des Bauhofs haben am Samstag morgen den Aufbau des neuen Hochwasserschutzsystems „Aquariwa“ in der Schützenstraße geübt. Bei dem System handelt sich um eine schnell aufzubauende Reihe von Plastikzylindern, die mit einem Foliensack ausgekleidet, zur Wasserseite mit einer Folie abgedichtet und […]

FF Sarstedt | H2 – Gefahrstoffaustritt

Chlorgaseinsatz im Gewerbegebiet Boksberg. Über 200 Einsatzkräfte im Einsatz. Vier verletzte Personen. Acht Stunden Einsatzzeit.

Um kurz vor 11 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Sarstedt alarmiert. Chlorgasgeruch in einem Betrieb im Gewerbegiet Boksberg. An der Einsatzstelle stellt sich heraus, dass dort in der Betriebshalle zwei Stoffe (Wasserstoffperoxid und Salzsäure) versehentlich vermischt wurden. Daraus entwicket sich […]

DAS WAR SPITZE! Erlebnis Eisenberg-Tag 4

Am vierten und letzten Tag des Zeltlagers im Feriencamp Eisenberg begann der Tag, wie zuvor mit Frühstück um 08:00 Uhr. Anschließend trafen sich die Teilnehmer im Gehöfft „Löscherhof“, um ein vor Ort durch die Jugendlichen produziertes Kurzvideo zum Thema „Geschirrspüler richtig einräumen“ anzuschauen. Wir ließen die vergangenen Tage noch einmal Revue passieren.

Um dem […]

Spiele, Spaß und Sonnenschein-Erlebnis Eisenberg Tag 3

Am Morgen des dritten Tages konnten sich die Jugendlichen, wie schon am Vortag einen Workshop aussuchen, die sie dann vom Frühstück bis zum Mittagessen um 12:00 Uhr besuchten. Auch an diesem Tag waren die Workshops wieder gut besucht. So wurden im Workshop zur Webseite der Freiwilligen Feuerwehr Sarstedt, beispielsweise fleißig Fotos geschossen und sogar […]

Keiner hatte seine Ruhe – Tag 2 im Feriencamp

Am Sonntag morgen trafen sich die Jugendlichen in kleinen Gruppen in Workshops, für die sie sich am Abend des Vortags eingetragen hatten. Auf dem Programm standen folgende Workshops: Fussballbillard, Niedrigseilgarten und Ballspiele. Außerdem konnten die Jugendlichen trendige Armbänder und „Momos“ basteln.

Die Workshops waren gut besucht und die Jugendlichen hatten eine Menge Spaß. Aufgrund […]

Erlebnis Eisenberg – Tag 1

Unsere diesjährige Ferienfreizeit findet seit dem 10.08.2019 statt und endet am 13.08.2019. Sie führt uns dieses Jahr nach Hessen, in das Feriendorf Eisenberg.

Am früheren Samstagmorgen, gegen 06:45 Uhr trafen wir uns am Busbahnhof in Sarstedt, um uns dann mit dem Busbetrieb von Andreas Bernhardt auf die Reise zu machen. Auf dem Weg legten […]

Drei Sarstedter Jugendfeuerwehren unter den 50 besten Jugendfeuerwehren Niedersachsens

Die Jugendlichen der Jugendfeuerwehren Hotteln, Ruthe und Schliekum haben am Wochenende erfolgreich am Landeszeltlager in Wildeshausen teilgenommen. Die Jugendlichen aus Hotteln erreichten den 33. Platz, die Schliekumer landeten auf Platz 29 und als stadtbeste Jugendfeuerwehr konnten die Ruther Brandschützer mit 1413 Punkten mit einem hervorragenden 21. Platz die Wettbewerbssaison 2019 beenden.

Bei bestem
Sommerwetter ging am […]

Hotteln startet zum JFW-Landeswettkampf in Wildeshausen

Nach der Qualifikation beim Bezirkswettkampf in Bad Pyrmont starten nun heute die Jugendlichen der Freiwilligen Feuerwehr Hotteln nach Wildeshausen zum Landeswettbewerb. Zusammen mit Ruthe und Schliekum nehmen also 3 Sarstedter Jugendfeuerwehren von Freitag, 28. bis bis Sonntag, 30. Juni am 20. Landesentscheid der Niedersächsischen Jugendfeuerwehren teil. Rund 750 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen […]

Feuerwehr Schliekum übt Menschenrettung

Die Rettung von Personen aus einem verqualmten Gebäude stand für die Atemschutzgeräteträger der Feuerwehr Schliekum beim Übungsdienst auf dem Plan.

In einer Scheune wurde für diesen Dienst extra eine provisorische Wohnung aufgebaut und anschließend vernebelt. Für die Atemschutzgeräteträger galt es, truppweise vorzugehen, vermisste Personen in der Wohnung zu suchen und zu retten. Neben verwinkelten Ecken trafen […]