Allgemein

Feuerwehr Sarstedt sagt Dankeschön!!!

Liebe Sarstedter,

 

hinter uns liegen nun über 105 Stunden Einsatz.. Mehrere Nächte haben wir zum Tag gemacht, viele Hunderte Liter Kaffee(schätzungsweise 800-1000Liter) haben wir dafür gebraucht, viele Handyakkus leer telefoniert, und nun am heutigen Montag, und der Feuerwehralltag uns wieder hat,  haben wir Zeit die sehr ereignisreiche Woche Revue passieren zu lassen.

 

Die Pegel sind gesunken […]

Endlich fallende Pegelstände

Seit dem Vormittag fallen die Pegel im Stadtgebiet und die Lage für die Einsatzkräfte bleibt stabil. Bis jedoch das Hochwasser abgeflossen ist, werden alle Maßnahmen fortgeführt. Sollte sich die Situation zum Nachmittag weiter verbessern, bitten wir darum die Anwohner mit vollgelaufenen Kellern durch die Nachbarschaft zu unterstützen. Die Pumpen der Feuerwehr und des THW […]

Versorgung rund um die Uhr

Als die Bürgermeisterin Heike Brennecke sich bei den Bürgern der Stadt Sarstedt für ihren Einsatz bedankte und alle Helfer noch für einen Snack in das Feuerwehrhaus eingeladen hat, wurde wieder einmal deutlich, wie wichtig die Versorgung aller Helfer mit Essen und Trinken ist. Der Ortsverband des DRK Sarstedt liefert mit seinen Helfern seit […]

Keine Besserung der Lage in Sicht/Wochenmarkt abgesagt

Auch in der Nacht zum Freitag hat sich die Hochwasserlage nicht verbessert. Die Infrastruktur (Strom, Gas, Wasser) konnte in allen Bereichen aufrechterhalten werden. Das Bürgertelefon ist noch geschaltet und unter der Rufnummer 05066 8050 zu erreichen. Über Nacht waren auch wieder über 77 Einsatzkräfte vornehmlich aus Schellerten, Freden sowie Lamspringe im Einsatz. Auch das […]

Sarstedts Infrastruktur durch Hochwasser bedroht

Zum ersten Mal wird auch der Schützenplatz in Sarstedt durch das Hochwasser überflutet. Hier werden zurzeit Sicherungsmaßnahmen an der dortigen Trafostation durchgeführt, damit diese möglichst lange den Betrieb der Schmutzwasserpumpstation aufrechterhalten kann. Auch im Bereich des Bauhofes wo mittlerweile dutzende freiwillige Helfer arbeiten, droht das dahinter liegende Regenrückhaltebecken überzulaufen. Mittlerweile sind auch Teile des […]

Hochwasser steigt wieder an/Mithilfe der Bevölkerung

Derzeit werden wieder die Dämme durch neue Sandsäcke verstärkt, da der Wasserspiegel wieder um einige Zentimeter gestiegen ist. Vor allem für den Brickelweg, die Schützenstraße und Vor den Furchen werden Sandsäcke benötig. Deshalb bitten wir, wie schon gestern, die Bevölkerung um Mithilfe beim Befüllen der Sandsäcke am städtischen Bauhof in der Lisa-Meitner. Material ist […]

Starkes Medieninteresse

Schon seit zwei Tagen fragen Rundfunk und Zeitung bei uns an und berichten über Sarstedt. Das Medieninteresse ist ungebrochen und so sind auch einige Filmteams in der Stadt unterwegs, die über die Lage in Sarstedt berichten. Ganz besonders wird dabei über die Zusammenarbeit der Hilfsorganisationen und der Bevölkerung berichtet. Auch der Bevölkerungsaufruf zur Mithilfe, […]

Noch keine Entwarnung in Sarstedt

Trotz der vielen Sandsackdämme im Stadtgebiet dringt nun das Grundwasser in die Keller und Hauseingänge. Im Bereich der Giesener Straße müssen einige Trafostationen besonders geschützt werden. Hier sind es nur noch 30-40 cm Höhenunterschied bis zur Energieversorgung. Im Wohngebiet „Vor den Furchen“  pumpen die Anwohner zusammen mit der Feuerwehr das Wasser aus den Hauseingängen. […]

Die Nacht zum Donnerstag

Bis ca. 23:00 Uhr konnte ein großer Teil der 185 Einsatzkräfte entlassen werden. Über Nacht waren an den Pumpstationen in der Schützenstraße oder im Ortsteil Ruthe bis zu 38 Kräfte im Einsatz um den Weiterbetrieb zu gewährleisten. Auch im Feuerwehrhaus Sarstedt wurde die Funk und Nachrichtenzentrale der Stadtfeuerwehr weiter betrieben. Eine Lagebesprechung um 8:00 […]

Letzte Meldung für den 26.07.2017

Der Deichbau im Bereich „Auf der Bleiche“ wird zur Sicherheit noch durchgeführt obwohl die Pegelstände an der Leine und in Heinde fallen. Mit Niederschlägen ist im Raum Hildesheim und im Harz heute Nacht nicht mehr zu rechnen. Ein Teil der eingesetzten Kräfte kann heute Nacht den wohl verdienten Schlaf bekommen. Auch die Helfer aus […]