Allgemein

Stationsausbildung zum Thema Brandbekämpfung

Am Mittwoch wurde das Wissen und die Praxis zum Thema Brandbekämpfung gefestigt.

In drei Stationen ging es darum, den Standartlöscheinsatz zu bewältigen. Hierbei wurden wir vor verschiedenste Fragen gestellt.

Ordnung des Raumes:Wo parke ich das Fahrzeug am besten, sodass nachrückende Kräfte, wie die Drehleiter, noch Platz haben zu arbeiten?
Einsatztaktik/ Mögliche Angriffs- und Rettungswege:Wie bekomme […]

Auch die Feuerfüchse sind nun auf Facebook

Seit Januar 2017 betreibt die Jugendfeuerwehr Sarstedt eine Facebookseite. Hier wird vielseitig über sämtliche Aktivitäten berichtet. Nun steigt auch die Kinderfeuerwehr mit ein. Ab sofort wird die Seite unter Kinder – & Jugendfeuerwehr Sarstedt zu finden sein.

Die Vorbereitungen hierzu laufen schon einige Wochen. Zuerst mussten natürlich die Eltern der Kinder die neuen Einverständniserklärungen unterschreiben […]

Hotteln: aufmerksamer Jogger verhindert Grossbrand

Die Trockenperiode und Wärme der vergangenen Tage freut viele – das ist Sommer. Doch die Trockenheit ist nicht nur schlecht für Garten und Felder sonder fördert auch die Selbstentzündung z.B. in Wald- und Wiesengebieten.

So auch gestern Nachmittag in Hotteln passiert. Ein Haufen Schreddergut auf dem Grundstück der Gärtnerei Ruddigkeit am Distelberg hatte sich vermutlich […]

FF Hotteln – Wenn die Erfahrung fehlt

Am vergangenen Samstag Morgen übten die jüngeren Kameraden der FF Hotteln ohne die erfahreneren. Das Szenario: drei Teenager bauen einen Unfall und fahren unter einen Treckeranhänger, welcher mit Schüttgut beladen ist.

Mit 10 Kameraden im Alter von 16 bis 22 wurde die Übung erfolgreich absolviert. Die Übungsleitung übernahm Daniel Elpel, stellte sich selbst aber als […]

1. Zug der Stadtfeuerwehr übt in Borsum

Der 1. Zug der Stadtfeuerwehr Sarstedt, bestehend aus den Feuerwehren Gödringen, Heisede und Hotteln traf sich am vergangen Freitag zu einem Dienst der Feuerwehrbereitschaft 1 vom Landkreis Hildesheim. Am Zugsammelplatz begrüßte Zugführer Sebastian Will die anwesenden Kameraden. Für den heutigen Dienst wurde eine Übung mit zwei Zügen geplant. Der 1. Zug fuhr zum Feuerwehrhaus […]

Teilnehmer zum Stadtradeln gesucht

Zum 3. Mal nimmt die Stadt Sarstedt am Stadtradeln teil. Innerhalb von 3 Wochen sammeln die Radfahrer in verschiedenen Teams fleißig Rad-Kilometer. Jeder für sich entscheidet, wie viele Kilometer er beitragen möchte. Zusätzlich werden verschiedene Radtouren angeboten. Zum Auftakt am 27.05.2018 ist eine inspirierende Fahrradpilgeraktion geplant. Gestartet wird um 13 Uhr auf dem Kirchenvorplatz der […]

Stürmischer Start in den Mai in Schliekum

Zum alljährlichen Maibaum aufstellen hatte die Schliekumer Feuerwehr eingeladen. Von Klein bis Groß waren alle vertreten, halfen tatkräftig mit und sorgten trotz stürmischem Wetter für einen gelungenen Tag.

Die Jugendlichen meisterten den Aufbau des Festplatzes in Rekordgeschwindigkeit. Beim Hissen des Maibaums wurde viel geschmunzelt. Erst stellte die Feuerwehrleitung fest, dass die Jugendlichen die Umschläge für […]

1. Mai in Hotteln einmal anders

Die ersten Besucher des Hottelner Maifestes erreichten in diesem Jahr den Thieberg am Kriegerdenkmal vor dem Maibaum mit Verwunderung. Der Maibaum stand bereits.

[…]

Ruthe trotzt dem Wetter

Jedes Jahr freuen sich zahlreiche Kinder den Ruther Maibaum zu erklimmen. In diesem Jahr hat es der Windgott mit den Kindern nicht gut gemeint. Aus Sicherheitsgründen musste die Ruther Feuerwehr die traditionelle Maifeier vom Ruther Spielplatz auf den Vorplatz vor dem Feuerwehrgerätehaus verlegen. Der Wind und die teilweise stürmischen Böen hatten hier weniger Angriffsfläche […]

Die Jugendfeuerwehr Gödringen baut Vogelhäuschen und unterstützt ein soziales Projekt

Zu einer sozialen und teamarbeitsfördernden Aktion trafen sich die Mitglieder der Gödringer Jugendfeuerwehr zu mehreren Dienstabenden im Feuerwehrgerätehaus in Gödringen. Die Idee der Jugendfeuerwehrwartin Heike Gabloffsky  war es, kleine Vogelhäuschen aus Holzbausätzen zusammen zu bauen und diese später im Dorf aufzuhängen. Da die Jugendlichen bei dieser Aufgabe einen sozialen Aspekt mit verfolgen wollten, fiel […]