Am 9.6. rufen die Pieper der Ortsfeuerwehr Hotteln die Kameraden zu einem Einsatz auf der BAB7. Die Unfallstelle liegt auf der Richtungsfahrbahn Süd ca 200m nördlich der Notauffahrt Hotteln. Ein Sattelschlepper liegt auf der Seite und blockiert komplett alle 4 Spuren. Der Fahrer hat sich bereits aus dem LKW befreit und wird notärztlich versorgt. Die Feuerwehr Hotteln ist mit 12 Personen und beiden Fahrzeugen im Einsatz, zusätzlich ist auch der Stadtbrandmeister vor Ort. Nach dem Abstreuen ausgelaufen Kraftstoffe wird bei der Suche nach Papieren und Handy in der Fahrerkabine unterstützt.