Am Abend des 22.06. trafen sich die Mitglieder der ELW-Gruppe und des Stadtkommandos als Örtliche Einsatzleitung zur Ausbildung auf der Einsatzleitsoftware “Fireboard”.

Stadtbrandmeister Rüdiger Schulz versuchte im ersten Block den Mitgliedern den Umgang mit der Software nahe zu bringen und anschließend im zweiten Block folgte eine “Einsatzübung” unter realitätsgetreuen Bedingungen.

Es hagelte von links und rechts Meldungen, ausrückende Fahrzeuge, Lagemeldungen, Anforderungen, Nachforderungen etc.

Alles musste kleinlich dokumentiert werden und an die erforderlichen Stellen weitergeleitet werden.

Nach 2 1/2 Stunden war diese “Kopfübung” beendet und alle Teilnehmer konnten viele neue Eindrücke mitnehmen,  was denn alles im Hintergrund geschieht.